Atelier Oblique Beton Brut – Eau de Parfum – Sample
Atelier Oblique Beton Brut – Eau de Parfum – Sample
Atelier Oblique Beton Brut – Eau de Parfum – Sample
     

Parfumeur: Serge De Oliveira

Hergestellt in: Frankreich

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol Denat (Sdalcohol 39c), Aqua (Water), Parfum (Fragrance), Linalool, Limonene, Coumarin, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Geraniol, Methyl 2-0ctynoate (Mhc), Citral, Benzophenone-3, Ci 60730 (Violet No. 2), Ci 19140 (Yellow), 76% Vol.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Atelier Oblique
Beton Brut – Eau de Parfum – Sample

Eau de Parfum
4,90 € / 1.5 ml
(326,67 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
2-3 Lieferzeit

  • Vegan
  • Less Waste
  • Travelsize

Weitere Varianten:

Beton Brut – Eau de Parfum – 50ml
50ml EDP
Beton Brut – Eau de Parfum – Sample
Sample

Beton und Poesie. Rohe Schönheit. Ein Haus als Duftbild. Material in Transition. Außen wird Innen. Weite und Freiheit öffnet sich. „Form follows emotion. Emotion follows senses.“. Ein Duft wie ein Wolkenbett das sich an weite Fenster schmiegt. Wie massive Wände die feuchte Erde berühren. Sattes Grün trifft harte Kanten. Ein Kunstwerk aus Glas, Stahl und Beton das sich unwillkürlich in die Umgebung einfügt. Wie ein Gemälde, eine Fantasie, umgeben von radikalem Raum. Das Duftbild von Beton Brut – weite Räume, gefüllt mit dem Klang von Grün, samtenen Blumen und kühlem Marmor. Architektur trifft auf Natur und spricht Poesie. Ein frischer Wind aus Bambus, Bergamotte und wilden Kräutern umweht einen Raum aus bronzenen Flächen und grünem Naturstein. Ein Zimmer, akzentuiert gestaltet und zugleich natürlich erhaben. In den Tiefen besteht das Duftgebäude aus würzigen Safran Noten und edlen Hölzern die mit einem Traum von kühlen Materialien, als Bild der Freiheit und Endlosigkeit, ein stilvolles Statement setzen. Ein Duft der Moderne. Elegant, markant und formvollendet.

Kopfnoten: Bergamotte, Koriander, Kamille, Bambus
Herznoten: Grün, Safran, Salbei, Veilchenblätter
Grundnoten: Patchouli, Agarholz, Moschus, Leder

Atelier Oblique
Atelier Oblique
Gegründet: 2016
Herkunft: Deutschland

Auf der Suche nach neuen Ausdrucksweisen gründete der Designer Mario Lombardo 2016 das Dufthaus Atl. Oblique in Berlin, um seinen Lebensweg und Erinnerungen aus der Kindheit in olfaktorischen Akkorden festzuhalten. Der Name Oblique leitet sich aus dem französischen Begriff für „Italic“, also eine schräg gestellte Schrift, ab und schlägt so Brücken zwischen dem Dufthaus und Lombardos Designwurzeln. Lombardo überwindet in seinen Arbeiten spielerisch stilistische Grenzen und wagt den Spagat zwischen verschiedensten, gerne vermeintlich nicht zueinander passenden, Disziplinen ...Mehr

Mehr von
Atelier Oblique
Alles von Atelier Oblique anzeigen