Byredo Mixed Emotions – Eau de Parfum – Sample
Byredo Mixed Emotions – Eau de Parfum – Sample
   

Parfumeur: Ben Gorham, Olivia Giacobetti, Jerome Epinette

Hergestellt in: Frankreich

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol, Parfum (Fragrance), Dipropylene glycol, Aqua (Water), Limonene, Linalool, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl salicylate, Ethylhexyl methoxycinnamate, Citral, Isoeugenol, Geraniol, BHT.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Byredo
Mixed Emotions – Eau de Parfum – Sample

Eau de Parfum
4,90 € / 0.0015 l
(3.266,67 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
2-3 Lieferzeit

Im Store verfügbar

  • Vegan
  • Less Waste
  • Travelsize

Weitere Varianten:

Mixed Emotions – Eau de Parfum – 50ml
50ml EDP
Mixed Emotions – Eau de Parfum – 100ml
100ml EDP
Mixed Emotions – Eau de Parfum – Sample
Sample

Mixed Emotions ist ein epicener Duft, der die turbulente Natur unserer Zeit widerspiegelt und eine olfaktorische Skizze unseres aktuellen, kollektiven Gemütszustands darstellt. Der holzig-aromatische Duft ist eine Destillation von Höhen und Tiefen, welche instabile Realitäten und eine Welt im Fluss verkörpert. Angenehme Kopfnoten von Mate-Tee und die fruchtig-bittere Süße von schwarzer Johannisbeere führen zum Herz aus beruhigendem Ceylon-Tee und dem schwarzen Akkord von Veilchenblättern. Die Basisnote bietet Komfort mit Noten von warmem Birkenholz und holzig-weichem Papyrus. Mixed Emotions untersucht Dichotomien und Disharmonien und bringt das Vertraute und das Unerwartete in Einklang miteinander. Ein völlig überraschender, in seinen Kontrasten zusammenhängender Duft – fruchtig, süß und würzig-holzig zugleich.

Kopfnoten: Mate, schwarze Johannisbeere
Herznoten: Schwarzer Tee (Ceylon), Veilchenblätter
Grundnoten: Birkenholz, Papyrus

Byredo
Byredo
Gegründet: 2006
Herkunft: Schweden

Byredo wurde 2006 von Ben Gorham in Stockholm gegründet, mit dem Ziel, das Gefühl von Erinnerungen und Emotionen in die Form eines alltäglichen Produkts zu übersetzen. Als Sohn einer indischen Mutter und eines kanadischen Vaters wuchs Ben in Toronto, New York und Stockholm auf. Er schloss die Stockholmer Kunstschule mit einem Abschluss in Bildender Kunst ab, doch eine zufällige Begegnung mit dem Parfümeur Pierre Wulff überzeugte ihn, dass er lieber Düfte als Gemälde kreieren würde.  Als Außenseiter in der Schönheitsindustrie ist er eine gewisse Anomalie ...Mehr

Mehr von
Byredo
Alles von Byredo anzeigen