19-69 Nineteen Sixty Nine Chronic – Eau de Parfum – 100ml
19-69 Nineteen Sixty Nine Chronic – Eau de Parfum – 100ml
19-69 Nineteen Sixty Nine Chronic – Eau de Parfum – 100ml
     

Johan Bergelin: “Villa Nellcôte is a 16-room mansion of the Belle Epoque, previously occupied and used as headquarters by the local Gestapo during the Nazi occupation of France. In the spring of 1971, new rebellious tenants and their colorful entourage hosted the property for six months. The barefoot hippies, the beautiful settings and the dark past were a perfect match resulting in a rock album that to this day inspire people across borders and nations.”

Villa Nellcôte Fragrance Journey - Exiles at VIlla Nellcôte

It ́s an impressive house, perfect for exiles. Villa Nellcôte is a large, 19th-century Côte d’Azur mansion, facing the glittering views of Villefranche Bay. High wrought iron gates, fragrant pine trees and palms all keep unwanted visitors at bay. Perhaps the best way to describe Villa Nellcôte is something between a backstage dressing room and a hotel suite. In the damp basement an old carpet covers the floor. A light chiffon scarf is draped over a lampshade creating a dim light and soft ambience. Next to the velour armchairs and the table made of rosewood, there is a piano and several guitars. The cellar is like Dante ́s Inferno with the dingy, dripping walls and no air. But the sound it creates when recording is raw and unlike anything else. On the front lawn, among magnolia blossoms, jasmine and sweet-smelling flower beds somebody has placed a teepee. Wide marble steps lead to a small, private stony beach. On the upper floor of the building, bouquets of roses and vases bursting with fresh, delicate flowers from the garden, fill the estate with a magnificent scent. Merchandise in the form of cardboard cutouts and posters are placed on the baroque fireplace while cigarette butts, empty tea mugs and wine bottles are littered on the dining table under the teardrop chandelier. This house is fantastic. Like a small Versailles. Only the floor vents in the basement decorated with golden swastikas testify of Villa Nellcôte ́s dark past. But it’s OK. We are here now. Never has a house been so closely associated with the creation of a rock album. This was a summer that would change the history of music forever. The fragrance Villa Nellcôte is the embodiment of the magnificent garden and surroundings at the estate with the same name.

Parfumeur: Amélie Bourgeois

Hergestellt in: Italien

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol Denat. (SD Alcohol 39C) – Parfum (Fragrance) Ethylhexyl Methoxycinnamate – Ethylhexyl Salicylate – Butyl Methoxydibenzoylmethane – Limonene – Geraniol – Linalool.

22.12.2018

Toller Duft

Der Duft geht in die ätherisch-kräutige Richtung mit ein wenig Vetivier. Ich mag den Duft sehr, Haltbarkeit könnte wie bei Capri etwas besser sein...

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

19-69 Nineteen Sixty Nine
Chronic – Eau de Parfum – 100ml

Eau de Parfum
185,00 € / 100 ml
(185,00 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
1–3 Tage Lieferzeit

  • Vegan
  • Less Waste
  • Travelsize

Weitere Varianten:

Chronic – Eau de Parfum – 100ml
100ml EDP
Chronic – Scented Candle
Candle
Chronic – Eau de Parfum – Sample
Sample

Chronic ist ein grüner, lebendiger Duft - eine Hommage an den Cannabisanbau in Südkalifornien. Der Duft von weiten Cannabisfeldern, mit saftig-frischen Pflanzen spiegelt sich in den bitter-zitrischen Kopfnoten wieder. Ein unverkennbares Gefühl von Euphorie wird erweckt, gleich dem Erfolg der Hanfanbauer und Hanftbegeisterten in den 90er Jahren, die damals die erste Legalisierung von medizinischem Cannabis feierten. Während in der Herznote das Cannabis ganz für sich spricht, entfalten sich in der holzig-warmen Grundnote die damaligen Aufruhen und der Kampf um die Legalisierung des weichen, grünen Krauts. Chronic ist genauso vielseitig wie sein Hauptakteur - jugendliche Lebensfreude und Leichtigkeit komplimentiert durch tief-warmes Wohlbefinden. Lebendig, erdig, grün.

Kopfnoten: Petitgrain, Bitterorange, Bittere Grapfruit, Russischer Muskatellersalbei
Herznoten: Virginia Zedernholz, Cannabis Accord, Amber
Grundnoten: Patchouli, Vetiver, Kaschmirholz, Moos, Moschus

19-69 Nineteen Sixty Nine
19-69 Nineteen Sixty Nine
Gegründet: 2017
Herkunft: Schweden

Die Parfum-Kultmarke 19-69 wurde vom schwedischen Künstler und Produktentwickler Johan Bergelin gegründet. Ein vierundzwanzigmonatiger kreativer Prozess mit Kunsthandwerkern in Skandinavien, Frankreich und Italien führte 2017 zur Einführung von 5 Parfums. Jeder Duft ist inspiriert von einer anderen Ära, Kultur oder Kulisse aus Afrika, Europa, den USA und Asien. Kunst, Musik, Trends und Kulturen haben die Düfte sowohl in Bezug auf Inhalt, Name und Verpackung geprägt. Alle Düfte sind für jedes Geschlecht geeignet und ermöglichen es dem Individuum, Schönheit über die Grenzen hinweg zu ...Mehr

Mehr von
19-69 Nineteen Sixty Nine
Alles von 19-69 Nineteen Sixty Nine anzeigen