Room 1015 Atramental – Eau de Parfum
Room 1015 Atramental – Eau de Parfum
Room 1015 Atramental – Eau de Parfum
Room 1015 Atramental – Eau de Parfum

“The idea behind ATRAMENTAL was to create a perfume inspired by the tattoo experience with notes of leather and ink. A fragrance with a raw feel: Castoreum and smoked leather notes that remind the damaged skin, metallic notes as a reference to blood and notes of ink together with fresh and clean bergamot. So addictive…just like tattoos.” Dr. Mike (Room 1015 Founder)

Parfumeur: Anne-Sophie Behaghel

Hergestellt in: Frankreich

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol Denat., Parfum (Fragrance), Aqua (Water), Benzyl Alcohol, Citral, Geraniol, Limonene, Linalool.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Room 1015
Atramental – Eau de Parfum – 100ml

Eau de Parfum
130,00 € / 100 ml
(130,00 € / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
1–3 Tage Lieferzeit

Im Store verfügbar

  • Vegan
  • Less Waste
  • Travelsize

Weitere Varianten:

out of stock
Atramental – Eau de Parfum – 10ml
10ml EDP
Atramental – Eau de Parfum – 100ml
100ml EDP
Atramental – Eau de Parfum – Sample
Sample

Atramental - Eau de Parfum von Room 1015 erinnert an Tätowierungen, die Deine Geschichte, Deine Träume und Deine Proteste erzählen ... Deine Haut ist sauber, aber nicht leer. Eau de Cologne löscht kein Schwarzwasser. In einem Schlag erliegt Bergamotte schwarzem Pfeffer. Zistrose erregt die Kopfnoten. Kardamom und eine aquatische Note schwimmen fort und unauslöschliche Tinte erwärmt die Haut mit bleibenden Safran-Noten. Harz und Suderal bluten über das Herz. Bibergeil strukturiert das Skelett und prägt es tief mit seiner tierischen Faszination. Ein Stammesgeruch, ein geistiges Abziehbild.

Kopfnoten: Bergamotte, Zitrone, Zistrose, aquatische Note
Herznoten: Kardamom, schwarzer Pfeffer
Grundnoten: Trockene Hölzer, Safran, Suderal, Castoreum (Bibergeil)

Room 1015
Room 1015
Gegründet: 2015
Herkunft: Frankreich

Lass Dich in eine Zeit zurückversetzen, in der das Continental Hyatt Hotel, auch bekannt als „Riot House“, der „Place to be“ war. Die 70er Jahre waren ein Jahrzehnt des totalen Delirs für jede sich selbst respektierende Rockgruppe und LA war ein unvermeidlicher Stopp auf der Reise. Die Motorräder in den Gängen, der überlaufende Pool auf dem Dach, Jim Morrison, der von einem Balkon baumelt, die epischen Drum-Battles von Keith Moon von The Who… Oder, noch ikonischer: Der Christus-artige Robert Plant, welcher sich selbst für einen goldenen Gott über dem Sunset Trip hielt ...Mehr

Mehr von
Room 1015
Alles von Room 1015 anzeigen