Bon Parfumeur 701 Eau de Parfum – Eucalyptus, Amber, White Wood – 100ml
Bon Parfumeur 701 Eau de Parfum – Eucalyptus, Amber, White Wood – 100ml
   

What does aromatic mean?
This word calls gastronomy to mind, but it’s also a category of fragrances. It brings together fresh, invigorating, herbal and floral notes like aromatic herbs, lavender, cypress and eucalyptus. Aromatics are leaving the kitchen and entering our fragrances. You can find basil, mint, marjoram, thyme, rosemary, sage, tarragon, lemongrass, dill and so many others. Aromatic notes are often used to compose fougère scents. Although this fragrance family is named after the French word for “fern”, it has nothing to do with the plant and is more of an olfactory impression. It calls to mind the underbrush. The fougère accord is based on lavender and woody notes, oakmoss, coumarin and bergamot, like in Jicky by Guerlain. This was the first fragrance owned by Ludovic Bonneton, founder of Bon Parfumeur.

How to recognize eucalyptus?
Have you ever seen its little blue-green leaves in the south of France? They have a strong-smelling fresh, camphoric and woody aroma. Eucalyptus leaves and branches are steamdistilled to obtain the essential oil. As a top note, its bursting stimulating facets give a fragrance a feeling of expansion. It creates a direct impression of freshness and vitality. Due to its cleansing properties, it is subconsciously associated with the medicinal scent of a sauna or steam room.

What is cypress?
You might think of Mediterranean landscapes with their rows of cypresses, but this tree also grows in the United States, Kenya, India and China. Its essence is citrusy, camphoric, woody and aromatic with accents of pine. It gives off bracing and invigorating facets. We love the sensation of fresh air that it creates.

Parfumeur: Benoit Lapouza

Hergestellt in: Frankreich

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol Denat., Water, Fragrance, Limonene, Linalool, Coumarin, Citral, Geraniol, Citronellol. 83% Vol.

15.05.2020

Würzig-frisch

Habe mich nach diversen Proben für diesen Duft entschieden. Interessanter würziger Geruch dank Koriander, trotzdem frisch durch Ananas & Co. Zudem ganz leicht holzig, was den Duft dann meiner Meinung nach doch eher männlich macht, obwohl er als unisex betitelt wird.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bon Parfumeur
701 Eau de Parfum – Eucalyptus, Amber, White Wood – 100ml

Eau de Parfum
83,90 € 88,00 € (4,66% gespart) / 0.1 l
(839,00 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
1–3 Tage Lieferzeit

Im Store verfügbar

  • Vegan
  • Less Waste
  • Travelsize

Weitere Varianten:

701 Eau de Parfum – Eucalyptus, Amber, White Wood – 30ml
30ml EDP
701 Eau de Parfum – Eucalyptus, Amber, White Wood – 100ml
100ml EDP
701 Eau de Parfum – Eucalyptus, Amber, White Wood – Sample
Sample

701 ist eine überraschende Explosion aus prickelnden und würzigen Noten. Bergamotte zeigt eine pikante, bittere Facette, während Grapefruit eine fruchtigere, frischere Note beiträgt. Es entsteht eine perfekte Verbindung mit der exotischen Note der Ananas. Darüber hinaus platzt die Herznote, die dieser Komposition ihren Charakter verleiht nur so vor Gewürzen und Aromen: Pfeffer, Rosmarin, Koriander, Eukalyptus, Zypresse - Boom! Diese Aromen drehen die Temperatur auf und verbinden sich wunderbar mit dem weißen Holz, Amber und Weihrauch in der Grundnote. PS: Feine Nasen können die versteckten Cannabis-Noten identifizieren.
Die Düfte von Bon Parfumeur lassen sich untereinander mischen bzw. "layern". Dazu kann man, je nach gewünschter Intensität, die in der Produktbeschreibung empfohlene Kombinationsmöglichkeit mit dem eigentlichen Duft übereinander aufsprühen. Dieser Duft lässt sich besonders gut mit 903 für eine orientalisch-holzige Note, mit 001 für orangenartige Frische, und mit 901 für eine leicht holzige, verführerische Note kombinieren.

Kopfnoten: Grapefruit, Bergamotte, Ananas
Herznoten: Pfeffer, Rosmarin, Eukalyptus, Muskatnuss
Grundnoten: Weihrauch, Prachtscharte, Weißes Holz, Amber

Bon Parfumeur
Bon Parfumeur
Gegründet: 2016
Herkunft: Frankreich

Sei Dein eigener Parfumeur dank dem Mix & Match von Bon Parfumeur. Zwei Jahre lang hat Ludovic Bonneton, leidenschaftlicher Sammler und Parfumliebhaber, zusammen mit renommierten Duftexperten, Duftkreationen aus den verschiedenen Duftfamilien entwickelt. Die Linie wurde ins Leben gerufen, um Duftliebhabern den lang gehegten Wunsch zu erfüllen, nach Lust und Laune den eigene Duft zu gestalten.
Die in Frankreich entwickelten Unisex-Parfums stehen sowohl für sich allein und laden doch dazu ein, durch Mixen kreative Neukreationen zu erschaffen und seine persönliche Duftspur ...Mehr

Mehr von
Bon Parfumeur
Alles von Bon Parfumeur anzeigen