Stora Skuggan Thumbsucker – Eau de Parfum – Sample

“Me he shall suck” - Indra, King of Gods

In a distant past when the gods still mingled with mortal men, Yuvanaswa was king of the dynasty Ikshaku. Yuvanaswa was a great and humble king, loved by all his subjects, his many wives and concubines. But despite all of his wealth and good fortune, he was not happy. He gave over rule of his kingdom to his ministers and went into the forest as an ascetic, where he met the holy sage Bhrigu. The great sage greeted the king and asked what troubled him, Yuvanaswa explained that he had everything except a child, which he wanted more than anything. Sage Bhrigu felt pity with the king, and told him that he would prepare a magic potion that would solve his problem. He also instructed him to return to his kingdom and arrange a huge yagya ritual. Yuvanaswa did as he was told, and held a ritual with great fires, offerings and vedic chanting that went on for several days. On the last evening, King Yuvanaswa was exhausted and very thirsty, and as he stumbled around he came across a beautiful pitcher of water and drank all of it. Dumbass. The pitcher was the magic potion prepared by the great sages, intended for the Queen to drink. So, obviously, the king himself got pregnant. Luckily for the devout Yuvanaswa, he was held in high regard by the holy powers. And when his pregnancy came to term, the great sages and even the King of Gods Indra joined him and cut a hole in the kings thigh to deliver the baby boy. But a new problem arose; the king could not breastfeed his child. Indra cut his thumb, and because he was a god, his veins were filled with life-giving nectar instead of blood. So he let the boy suck his thumb and he proclaimed “Mandhata”, and that was the name of the new king, who would conquer all of the earth. And that’s why babies, being born with the memory of their divine ancestors, still suck their thumbs. (Mandhata in sanskrit literally means “Me he shall suck”)

Parfumeur: Tomas Hempel

Hergestellt in: Schweden

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol Denat., Parfum, Dipropylene Glycol, Alpha-Isomethyl Ionone, Cinnamyl Alcohol, Isoeugenol, D-Limonene, Benzyl Alcohol, Benzyl Cinnamate, Citral, Hexyl Cinnamal, Coumarin, Eugenol, Parnesol, Geraniol, Linaloo, Bht.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Stora Skuggan
Thumbsucker – Eau de Parfum – Sample

Eau de Parfum
6,90 € / 0.0015 l
(4.600,00 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
2-3 Lieferzeit

  • Less Waste
  • Travelsize

Weitere Varianten:

Thumbsucker – Eau de Parfum – 30ml
30ml EDP
Thumbsucker – Eau de Parfum – Sample
Sample

Thumbsucker ist ein narkotischer Nektar florientalischen Ursprungs, inspiriert von dem Grund, weshalb Babys nach der Hindu-Mythologie an ihren Daumen lutschen. Auf der ganzen Welt gibt es in der Folklore verschiedene Erklärungen für das Daumenlutschen, aber die wohl wildeste und extravaganteste Theorie stammt aus alten Purana-Schriften. Ein König trank versehentlich den für die Königin zubereiteten Zaubertrank, wurde davon schwanger, bekam ein Baby und konnte es nicht stillen, weshalb der Gott Indra sich in den Finger schnitt und das Baby so über seinen blutenden Daumen mit seinem Lebensnektar stillen konnte.
Ein Duft, der sowohl süßlich-tröstlich als auch intim ist und an das Unangenehme grenzt. Der Duft konzentriert sich auf einige wenige Schlüsselelemente: Süßer und berauschender Honig wird mit der narkotischen und leicht schmutzigen Blütennarzisse vermischt. In der Basis spiegelt sich der goldene Farbton des Honigs in der unverkennbar sakralen Himalaya-Zeder wider. Kirsche, Styrax und Bittermandel bilden eine dissonante Unterseite, die den süßen Nektar ausgleicht.

Kopfnoten: Honig, Narzisse
Herznoten: Veilchen, Kirsche
Grundnoten: Himalaya-Zeder, Bittermandel, Styrax-Balsam, Kerzenwachs

Stora Skuggan
Stora Skuggan
Gegründet: 2015
Herkunft: Schweden

Stora Skuggan ist eine Nischenparfümmarke aus Schweden, die 2015 gegründet wurde. Die Marke wird von einer kleinen Gruppe von Parfümeuren und Designern geführt. Alle Arbeiten werden im Stora Skuggan Parfümstudio oder -labor in Stockholm von Hand gefertigt - vom Entwurf und der Produktion der Düfte über die Gestaltung der Designs bis hin zur Verpackung. Die Parfüms von Stora Skuggan basieren auf Geschichten, welche die Grenze zwischen Mythos und Realität verschwimmen lassen. Im Mittelpunkt der Marke stehen diese Geschichten, die durch Duft und Kunst konzeptualisiert werden, so dass ...Mehr

Mehr von
Stora Skuggan
Alles von Stora Skuggan anzeigen