Atelier Oblique Moon Sigh – Eau de Parfum – 50ml
Atelier Oblique Moon Sigh – Eau de Parfum – 50ml
   

Parfumeur: Serge De Oliveira

Hergestellt in: Frankreich

Material: Glasflasche mit Zerstäuber

Inhaltsstoffe: Alcohol Denat (Sd Alcohol 39c), Aqua (Wnater), Parfum (Fragrance), Coumarin, Citral, Citronellol, Eugenol, Evernia Furfuracea, (Treemoss) Extract, Geranioł, Isoeugenol, Limonene, Linalool, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Ci60730, Ci15985, Ci19140, 73% Vol.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Atelier Oblique
Moon Sigh – Eau de Parfum – 50ml

Eau de Parfum
130,00 € / 0.05 l
(2.600,00 € / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
1–3 Tage Lieferzeit

  • Less Waste
  • Vegan
  • Travelsize

Weitere Varianten:

Moon Sigh – Eau de Parfum – 50ml
50ml EDP
Moon Sigh – Eau de Parfum – Sample
Sample

Der Körper kribbelt. Die Augen sind weit geöffnet. Du tauchst ein in eine Traumwelt aus flüchtigen Schatten, während sanfte Klänge unsere Sinne umschmeicheln. Moon Sigh ist der Duft, der Dich auf dem Grat zwischen Illusion und Realität wandern lässt, wie eine schlaflose Nacht, die Dich in Langsamkeit und treibender Unruhe zugleich einlullt. Moon Sigh kombiniert eine intensive Vielfalt an erlesenen Hölzern zu einem fesselnden Duft. Bergamotte, Rosmarin, Kiefer und Elemi-Gummi vereinen sich zu einer frischen, würzigen Kopfnote, die die Sinne als erstes berührt, wie der helle Schein des aufgehenden Mondes. Eine betörende Kaffee-Note im Herzen, gleich einem Versprechen des Morgens, während krautig-blumige Noten von Geranie und Papyruspflanze den Tag wie ein dunstiges Menetekel erscheinen lassen. Die Basisnote aus Vetiver, Moos, Patchouli und Leder bringt Dich zurück in die Mystik der Nacht. Moon Sigh ist eine Fülle von Emotionen, die wie ein tiefer Seufzer in den Nachthimmel entweichen. Feierlich und schön melancholisch wie eine Vollmondnacht.

Kopfnoten: Bergamotte, Elemi-Gummi, Rosmarin, Kiefer
Herznoten: Kaffee, Geranie, Floral, Papyrus 
Grundnoten: Vetiver, Moos, Patchouli, Leder

Atelier Oblique
Atelier Oblique
Gegründet: 2016
Herkunft: Deutschland

Auf der Suche nach neuen Ausdrucksweisen gründete der Designer Mario Lombardo 2016 das Dufthaus Atl. Oblique in Berlin, um seinen Lebensweg und Erinnerungen aus der Kindheit in olfaktorischen Akkorden festzuhalten. Der Name Oblique leitet sich aus dem französischen Begriff für „Italic“, also eine schräg gestellte Schrift, ab und schlägt so Brücken zwischen dem Dufthaus und Lombardos Designwurzeln. Lombardo überwindet in seinen Arbeiten spielerisch stilistische Grenzen und wagt den Spagat zwischen verschiedensten, gerne vermeintlich nicht zueinander passenden, Disziplinen ...Mehr

Mehr von
Atelier Oblique
Alles von Atelier Oblique anzeigen